Nachtmarkt

Der Tod – ein hoher Preis für einen einzigen Kuss …

Ein dicht gewobener Thriller über Gier, Hass, Verrat – und den Zusammenprall zweier Kulturen.

Wenn sie genug hat von ihrem hektischen Job in Bangkok, besucht die australische Privatdetektivin Jayne Keeney ihren Freund Didier in Chiang Mai, im Norden des Landes. Doch diesmal findet sie dort keinen Frieden: Ihr Freund wird des Mordes angeklagt. Die Spur führt zum berühmten Nachtmarkt, in jene dubiosen Ecken der Stadt, wo niemand der ist, der zu sein er vorgibt und alles für eine Handvoll Dollar zu haben ist. Unablässig auf der Suche nach der Wahrheit, greift bald auch Jayne zu schmutzigen Tricks. Jetzt muss sie sehr auf der Hut sein, denn wer die Mächtigen in Thailand bedroht, kann im Dschungel der nächtlichen Stadt schnell auf immer spurlos verschwinden …

Australischer crime noir.

Rezension

Ein beachtliches Debüt, das nicht nur Asienfans erfreuen wird…Reichlich Atmosphäre und ein ordentlicher Plot. Was will man mehr? — Jörg Kijanski, Krimi-Couch

In ihrem Debütroman vereint die Autorin sehr gut die Aufdeckung realer thailändischer Probleme mit detaillierten Ortskenntnissen und Spannung ohne Ende…Immer wieder erhält der Leser Insider-Informationen. Somit empfiehlt sich das Buch unbedingt als spannende Reiselektüre für Thailand-Fans. — Siam Heute


One Response to Nachtmarkt

  1. Pingback: Fan mail | Angela Savage

What do you think?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s